x


Folgende Zugangsvoraussetzungen für den Erwerb des Befähigungszeugnisses sind möglich:

- Berufsausbildung zum Schiffsmechaniker
...(Vergütung: hier klicken)

- praktische Ausbildung und Seefahrtzeit als nautischer Offiziersassistent (12 Monate).
..Fragen zu den aktuellen Verdienstmöglichkeiten beantworten wir Ihnen gerne.
...
Richtlinien für die praktische Ausbildung und Seefahrtszeit als
...nautischer/ nautische Offiziersassistent/-in (NOA)


- Ausbildung an einer Berufsfachschule als Schiffsbetriebstechnischer Assistent (SBTA) *)

- Studiengang: 8 Semester, davon 2 Praxissemester **)

Die nach dem Besuch der Fach- und Fachhochschule erworbenen Befähigungszeugnisse sind von den Befugnissen auf Seeschiffen völlig gleich!
- Der Unterschied besteht nur in den Schulabschlüssen. Fachschulbesuch endet in der Regel mit "Staatlich geprüfter Techniker" / Fachhochschulbesuch endet in der Regel mit "Bachelor."

...... ...(zum Vergrößern: bitte auf die Grafik klicken)

.......*) ..Auskünfte zur Berufsfachschule erteilt die Staatliche Seefahrtschule Cuxhaven.
.......**) Auskünfte zu den Praxissemestern erteilen die Fachhochschulen (Nautik).

.......Es muss ein Seediensttauglichkeitszeugnis für den Decksdienst vorliegen!

.......Eine Gegenüberstellung der praktischen Ausbildungsmöglichkeiten vor bzw. während der Fach- oder Fachhoch-
.......schulausbildung.finden Sie als Word-Dokument in unserem Download-Bereich.


 
Für eine fehlerfreie Darstellung der Seiten sind die aktuellen Versionen des "Internet-Explorer", "Google Chrome" oder "Mozilla Firefox" ab Vers. 3.0.1 erforderlich