x
Zu den archivierten Meldungen:
2018
2019
04.11.2019
Messe "Traumberuf IT & Technik" am 30.10.2019 in Hamburg
Auch in diesem Jahr präsentierte sich die Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e.V. am 30.10. erneut auf der "Traumberuf IT & Technik" in Hamburg.

Die Messe richtet sich an Schüler*innen, die sich für eine Ausbildung oder einen Studiengang in den Bereichen Informatik, Naturwissenschaften oder Technik interessieren.

In der Zeit von 8:00 bis 14.00 Uhr besuchten wieder zahlreiche Interessierte den Informationsstand der BBS, um sich über die Ausbildung und die Laufbahnen in der Seeschifffahrt zu informieren.

Unterstützt wurde die BBS dabei wieder tatkräftig von einem Auszubildenden NOA der Reederei Hapag-Lloyd und einem Auszubildenden Schiffsmechaniker vom Lotsbetriebsverein. Wir bedanken uns für die Mithilfe.
 
08.10.2019 Es wurde eine aktualisierte Version bereitgestellt:
Anwendung der Datenschutzverordnung (DSGVO) in der BBS

18.09.2019
"job4u" in Oldenburg
Oldenburg: Am 13. und 14.09.2019 nahm die BBS an der "job4u" in Oldenburg in der Weser Ems Halle teil. Es gab viele interessante Gespräche. Wir bedanken uns bei "Hapag Lloyd" für die Unterstützung.
.
18.09.2019
Talentmesse Ruhr in der "Veltins Arena"
Gelsenkirchen: Am 11.09.2019 nahm die BBS auch in diesem Jahr an der Talentmesse Ruhr in der "Veltins Arena" teil. Viele Schüler und Lehrer nutzten die Gelegenheit sich über die verschiedenen Karrieremöglichkeiten in der Seeschifffahrt zu informieren.
 
02.09.2019 Im Downloadbereich wurde ein aktualisiertes Formular bereitgestellt:
Formular "Eidesstattliche Versicherung / Antrag auf Ersatzausfertigung" bei Verlust des Schiffsmechanikerbriefes / Matrosenbriefes / Sonstiges
(Ausgabe Rev 001/09.2019)
 
26.07.2019
 
15.07.-19.07.2019
AFZ- Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

Abschlussprüfung Teil 2 zum Schiffsmechaniker und "Ausgezeichnete Prüfungsleistungen"
mehr....
 
19.07.2019 Im Downloadbereich wurde eine aktualisierte Information "Liste Anerkennung Seiteneinsteiger" bereitgestellt
 
12.07.2019
04.07.-12.07.2019
Schleswig-Holsteinische Seemannsschule in Lübeck-Travemünde

Abschlussprüfung Teil 1 und 2 zum Schiffsmechaniker und "Ausgezeichnete Prüfungsleistungen"

mehr....
.
12.07.2019
Die Gewinner des Filmwettbewerbs "Ausbildung in der Seefahrt"

>>> Pressemitteilung
Die Gewinner des Filmwettbewerbs "Ausbildung in der Seefahrt" der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e.V. (BBS) wurden im Rahmen der Zeugnisübergabe der Schiffsmechaniker-Prüfungen der Schleswig-Holsteinischen Seemannsschule auf dem Segelschiff "PASSAT" in Lübeck-Travemünde geehrt.

Zu dem bundesweiten Filmwettbewerb unter dem Motto "FILM AB: VOLLE KRAFT VORAUS" hatte die BBS Auszubildende zum/zur Schiffsmechanikern/in, zu Schifffahrtskaufleuten und Nautischen/Technischen Offiziersassistenten/innen aufgerufen.
Staatssekretär Dr. Thilo Rohlfs gratulierte allen Preisträgern und Preisträgerinnen des Filmwettbewerbs "Ausbildung in der Seeschifffahrt". Rohlfs betonte: "Das Ziel des Filmwettbewerbs, junge Menschen die Faszination von Seefahrtberufen aufzeigen, um damit andere junge Leute zu motivieren, wird bestens erfüllt."

Davon können sich alle ab dem nächsten Jahr auf der neuen Website "Ausbildung in der Seeschifffahrt" überzeugen.
 
08.07.2019 Im Downloadbereich wurde ein aktualisierter "Ausbildungs-Zusatzvertrag" bereitgestellt
 
24.06.2019
17.06.-21.06.2019
Maritimes Kompetenzzentrum Elsfleth
Abschlussprüfung Teil 1 und 2 zum Schiffsmechaniker
und "Ausgezeichnete Prüfungsleistungen"
mehr...
 
24.06.2019
nordjob in Rostock

Am 19./20.06. nahm die BBS mit tatkräftiger Unterstützung einer Mitarbeiterin der Berufsberatung für seemännischen Nachwuchs der Zentralen Heuerstelle Hamburg (ZHH) sowie einem Auszubildenden von Hapag- Lloyd auch in diesem Jahr wieder an der nordjob in Rostock teil und informierte alle Interessierten über die Ausbildung in der Seeschifffahrt

 
18.06.2019
JOBfinder in Erfurt

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e.V. am 15.06. erneut auf Thüringens größter Jobmesse, der JOBfinder in Erfurt.

In der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr besuchten wieder zahlreiche Interessierte den Informationsstand der BBS, um sich über die Ausbildung und die Laufbahnen in der Seeschifffahrt zu informieren.

Unterstützt wurde die BBS dabei wieder tatkräftig von einem Auszubildenden Nautischen Offiziersassistenten der Reederei Hapag- Lloyd.

Wir bedanken uns für die Unterstützung.
 
12.06.2019
„vocatium I in Berlin“ (05./06.06.)
„vocatium in Bremen (06./07.06.)

In der vergangenen Woche informierte die BBS wieder auf Berufs-und Informationsveranstaltungen über die "Berufsbildung in der Seeschifffahrt" u.a. auf folgenden Messen: „vocatium I in Berlin“ (05./06.06.) „vocatium in Bremen (06./07.06.)

Wir danken der Reederei Hapag Lloyd und ihrem Auszubildenden, dem Lotsbetriebsverein und seinem Auszubildenden sowie der Mitarbeiterin der Berufsberatung für seemännischen Nachwuchs der Zentralen Heuerstelle Hamburg für die tatkräftige Unterstützung auf diesen Messen.

 
29.05.2019
-In eigener Sache-
Wachwechsel in der Geschäftsstelle der BBS:

In der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e.V. steht ein Wechsel in der Geschäftsführung an.

Holger Jäde wird nach elf Jahren Tätigkeiten die BBS verlassen, um sich ab dem 01.07.19 im Havariekommando in Cuxhaven neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Als Nachfolgerin wird Frau Sabine Zeller ab 01.06.19 die Geschäftsführung in der BBS übernehmen. Frau Zeller ist Diplom-Ingenieurin für Nautik und Seeverkehr mit dem Befähigungszeugnis zum Kapitän. Nach mehrjähriger Berufserfahrung auf verschiedenen Schiffen führte sie die Aufgabe als nautische Sachverständige erstmalig an Land. Nachfolgend als Dozentin beim Maritimen Kompetenzzentrum Elsfleth, behielt sie stets den aktuellen Bezug zur maritimen Ausbildung.

 
17.05.2019
vocatium Köln I

Vorbereitete verbindliche Informationsgespräche zwischen Ausstellern und Schülern standen wieder im Mittelpunkt der vocatium Köln I am 15./16.05.2019.

Rund 41 Aussteller präsentierten sich den teilnehmenden Schülern und Schülerinnen von Schulen aus Köln und Umgebung. Die Messe bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich bei Unternehmen, Berufsfachschulen, Hochschulen und Institutionen zu Berufsbildern, Ausbildungsplätzen, Studiengängen sowie rund um das Thema Bewerbung beraten zu lassen.

Mit Unterstützung eines Auszubildenden Schiffsmechaniker der Reederei Hapag-Lloyd AG hatten die Besucher die Gelegenheit, sich an beiden Messetagen am Stand der BBS über die Ausbildungsmöglichkeiten und Laufbahnen in der Seeschifffahrt zu informieren. Zahlreiche Interessierte nutzten dieses Angebot um ausführliche Informationen und Erfahrungsberichte aus erster Hand zu erhalten.

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung bei der Reederei Hapag-Lloyd AG.
 
15.05.2019 Jahresbericht der BBS:
Jahresbericht 2018 / Pressemitteilung zum Jahresbericht 2018
 
15.05.2019
nordjob-Messe in Flensburg

Auf der Flensburger nordjob-Messe am 09./10.05.2019 präsentierten sich neben Berufsfachschulen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen zahlreiche Unternehmen.

Auch die BBS war mit tatkräftiger Unterstützung von einem Auszubildenden Nautischen Offiziersassistenten der Reederei Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG bei der nun 19. Auflage wieder mit dabei.

Zahlreiche interessierte junge Leute nutzten die Gelegenheit, sich am Stand der BBS über Ausbildung und Laufbahnen in der Seeschifffahrt zu informieren.

 
01.05.2019
Änderung im BBS-Team:
Ab Mai 2019 wird Svenja Rohde im BBS-Team ihre Tätigkeit als Ausbildungsberaterin aufnehmen

...mehr
 
18.04.2019
vocatium in Dresden

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e.V. am 16./17.04. erneut auf der vocatium in Dresden.

An beiden Tagen besuchten wieder zahlreiche Interessierte den Informationsstand der BBS, um sich über die Ausbildung und die Laufbahnen in der Seeschifffahrt zu informieren.

Unterstützt wurde die BBS dabei wieder tatkräftig von einem Nautischen Offiziersassistenten der Reederei Hapag Lloyd sowie einer Mitarbeiterin der Berufsberatung für seemännischen Nachwuchs der Zentralen Heuerstelle Hamburg (ZHH). Diesen direkten Kontakt nutzten viele junge Leute, um Erfahrungsberichte und Informationen aus erster Hand zu erhalten.
Wir bedanken uns für die Unterstützung.

 
17.04.2019 Aktualisierung im Downloadbereich:
"Tabellen zur Stundenübersicht für Offiziersassistenten
NOA"
 
08.04.2019
AFZ- Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
01.04.-05.04.2019

Abschlussprüfung Teil 1 und 2 zum Schiffsmechaniker
 
08.04.2019
Schleswig-Holsteinischen Seemannsschule in Lübeck-Travemünde
  25.03.-29.03.2019

Abschlussprüfung Teil 1 zum Schiffsmechaniker
 
29.03.2019
Girl’s Day am 28.03.2019

Beim diesjährigen Girl’s Day am 28.März nutzten wieder zwei Schülerinnen die Möglichkeit, sich einen Tag lang über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Seeschifffahrt zu informieren.

Nach einer kurzen Vorstellung der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e.V. mit Ihren Aufgaben, ging es für die beiden Mädchen zusammen mit einem Ausbildungsberater der BBS nach Elsfleth.

Das Maritime Kompetenzzentrum informierte über die schulische Ausbildung der Schiffsmechaniker. Hierzu gehört neben der reinen Theorie auch der Umgang mit den Sicherheitseinrichtungen an Bord.

Jedes Besatzungsmitglied muss in der Lage sein, bei möglichen Notsituationen mit der Ausrüstung zur Brandbekämpfung und zum Verlassen des Schiffes, sicher umzugehen.

Hierzu bekamen die beiden Mädchen die Möglichkeit, sich die Übungen im Maritimen Trainingszentrum Wesermarsch im Trainingsbecken mit Wind-, Wellen- und Geräuschgenerator anzuschauen.

Die Schülerinnen erhielten spannende Einblicke in die seemännische Ausbildung an der Berufsschule.

Danach ging es weiter nach Bremerhaven. Hier durften die Mädchen die "Bugsier 6", einen Schlepper der Bugsier-, Reederei- und Bergungsgesellschaft mbH & Co. KG, besichtigen. Der Kapitän und ein Schiffsmechaniker standen gerne zur Verfügung, um die vielen interessierten Fragen der Mädchen zu beantworten.

Wieder in Bremen angekommen, wurde erkennbar, dass beide Mädchen den Tag sehr genossen haben und zumindest eines der Mädchen später unbedingt zur See fahren möchte.
 
28.03.2019
Veranstaltung in Leer am 23.05.2019, Beginn: 16:30 Uhr. :
"Ausbildung in der Seeschifffahrt"
. Die Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt e.V. informiert

Veranstaltungsort:
Agentur für Arbeit Leer (BiZ)
Jahnstr. 6
26789 Leer

Achtung!
Für die Veranstaltungen ist eine Anmeldung im BiZ Leer erforderlich:
E-Mail: Emden-Leer.Biz@arbeitsagentur.de
Tel.: 0491 9270 421

...mehr

 
22.03.2019 Aktualisierung im Downloadbereich:
"Tabellen zur Stundenübersicht für Offiziersassistenten
NOA"
 
21.03.2019
Reederei und Ausbilder erhielten Auszeichnung für exzellente Ausbildung in der Seeschifffahrt
Im Rahmen des 13. Bremer Schifffahrtskongresses vergab die Berufsbildungsstelle See-schifffahrt e.V. (BBS e.V.) die Auszeichnung „Exzellenter Ausbildungsbetrieb und Ausbilder 2019“.

„Wir möchten mit dieser Auszeichnung allen an der Ausbildung Beteiligten an Bord und an Land für das besondere Engagement danken“, so Holger Jäde, Geschäftsführer der BBS. „Die Ausbildung qualifizierter Fachkräfte ist für mich einer der Schlüssel zur Sicherung der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der hiesigen maritimen Wirtschaft."
Geehrt für herausragende Leistungen in der Ausbildung zum/zur Schiffsmechaniker/-in wurden am 19. März 2019 die Ausbildungsreederei Schiffahrtsgesellschaft Oltmann mbH & Co. KG aus Stade und der Ausbilder Martin Jung der Bugsier-, Reederei- und Bergungs-Gesellschaft mbH & Co. KG aus Hamburg.



>>> Pressemitteilung
 
20.03.2019
21. Ausbildungsbörse in der Bad Godesberger Stadthalle
Etwa 3500 Schüler besuchten am 14.03. die 21. Ausbildungsbörse in der Bad Godesberger Stadthalle.

Die von der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg, der Industrie- und Handelskammer (IHK) und der Kreishandwerkerschaft (KH) veranstaltete Messe bot den Jugendlichen mit rund 130 Betrieben und Institutionen an einem Ort die Gelegenheit, einen passenden Beruf für sich zu finden.

Zusammen mit einem Auszubildenden Schiffsmechaniker der Reederei Hapag-Lloyd, informierte die BBS auch in diesem Jahr wieder zahlreiche interessierte junge Leute über die Ausbildung und Laufbahnen in der Seeschifffahrt.
Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung.
 
07.03.2019
Maritimes Kompetenzzentrum Elsfleth
28.02.-06.03.2019

Abschlussprüfung Teil 1 und 2 zum Schiffsmechaniker
und "Ausgezeichnete Prüfungsleistungen"
mehr....
 
18.02.2019 Neu im Downloadbereich:
"Richtlinien für die Ausbildung von elektrotechnischen
Offiziersassistenten/Offiziersassistentinnen in der Seeschifffahrt"
 
05.02.2019
13. Bremer Schifffahrtskongress

Vom 19. bis 20. März 2019 findet in Bremen der 13. Bremer Schifffahrtskongress statt.

Zu vielen spannenden Vorträgen und Workshops wird von der BBS zum mittlerweile 5. Mal die Auszeichnung für exzellente Ausbildung in der Seeschifffahrt vergeben.

...mehr

 
22.01.2019
AZUBI-Messe in Henstedt-Ulzburg
Nach den Erfolgen in den letzten Jahren präsentierte sich die Azubi-Messe wieder im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg.

Am 19. Januar von 10 bis 15 Uhr informierten zahlreiche Aussteller über Praktikumsplätze und umfangreiche Ausbildungsmöglichkeiten. Die Azubi-Messe ist die ideale Gelegenheit für Jugendliche, erste Kontakte in die Berufswelt zu knüpfen.

Auch in diesem Jahr nutzten die Besucher die Gelegenheit, sich am Stand der BBS über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Seeschifffahrt zu informieren.
 
19.01.2019
16. Bildungs- und Berufsmesse Impuls in Cottbus
Mit der Rekordzahl von 232 Ausstellern fand am 11./12.01.2019 eine der größten brandenburgischen Bildungsmessen, die 16. Bildungs- und Berufsmesse Impuls in Cottbus statt.

Die Besucherzielgruppen der Impuls sind Jugendliche in der Berufsorientierungsphase, Absolventen und Berufseinsteiger sowie Besucher jeden Alters, die sich qualifizieren oder beruflich neu orientieren möchten.

Auch in diesem Jahr war die BBS wieder vertreten, um interessierte junge Leute über die Ausbildung und Laufbahnen in der Seeschifffahrt zu informieren.
 
10.01.2019

Berufs- und Informationsmessen
Veranstaltungstermine der BBS in 2019,
Liste im PDF-Format
...mehr

 

Für eine fehlerfreie Darstellung der Seiten sind die aktuellen Versionen des "Internet-Explorer", "Google Chrome" oder "Mozilla Firefox" ab Vers. 3.0.1 erforderlich